Bio Vegan Protein 700g

114 Bewertungen
translation missing: de.products.product.price.regular_price 29,90 €
translation missing: de.products.product.price.sale_price 29,90 € translation missing: de.products.product.price.regular_price 29,90 €
translation missing: de.products.product.price.unit_price
4,27 €100g
Spare 0
Steuern inklusive.
  • Verfügbar! Lieferzeit ca. 1-3 Werktage07.02 - 11.02

  • Kostenloser Versand: In Deutschland
    Kostenloser Versand Europa: ab 60€

Garantiert sicherer Checkout

✔ UNTERSTÜTZT DICH BEIM AUFBAU DEINER MUSKELN
✔ ALLE ESSENTIELLEN AMINOSÄUREN UND BCAAs
✔ VEGAN UND OHNE KÜNSTLICHE ZUSATZSTOFFE
✔ GEPRÜFTE QUALITÄT NACH EG-ÖKO-VERORDNUNG
✔ VORSICHT: SEHR NATÜRLICHER GESCHMACK

Produktbeschreibung

Veganes Proteinpulver zur Unterstützung des Muskelaufbaus. Aus Reis- und Erbsenprotein.

Unser Bio Vegan Protein ist die Whey-Alternative für vegane Fitnessfreaks, die auf eine tierfreie Ernährung wert legen. Die Kombination aus Reis- und Erbsenprotein deckt den Bedarf an allen essenziellen und verzweigtkettigen Aminosäuren (BCAAs) komplett ab. Ein ausgehungerter Muskel benötigt die Eiweißbestandteile, um sich zu regenerieren und zu wachsen. Wir haben unser veganes Protein kalt filtriert, damit die Qualität beim Kauf und Gebrauch des Nahrungsergänzungsmittels maximal ist und deinen Muskeln in hoher Konzentration zur Verfügung steht.

Vegane Muskelkraft

Eine definierte Muskulatur ist der Inbegriff für ein gepflegtes Auftreten und symbolisiert Disziplin. Bis hierhin war es ein langer und steiniger Weg. Doch neben dem harten Training verlangt unser Wunschkörper einiges von unserer Ernährung ab.

Muskeln wollen die richtigen Kohlenhydrate und vor allem Proteine. Häufig hakt es an der richtigen Proteinzufuhr, sodass vorzugsweise Nahrungsergänzungsmittel unterstützend gekauft werden. 

Lange galt tierisches Protein als die Ikone unter den Eiweißlieferanten, besonders durch ihr komplettes Aminosäurenprofil. Doch müssen Veganer keinesfalls auf die richtige Proteindosis verzichten, denn Mutter Natur hat die Pflanzenwelt sehr gut mit Eiweißen bestückt.

Die richtige Mischung macht’s

Oh Whey. Wer die Muskeln vegan wachsen lassen will, muss häufig mit einem ungünstigen Aminosäurenprofil vorlieb nehmen. Denn Pflanzen besitzen zwar auch viel Protein, aber nicht in der passenden Zusammensetzung für unseren Körper.

Hier gilt: Einseitig – No whey! Wer clever kombiniert, kann alle Aminos vegan abdecken. Diese Erkenntnis haben wir auch in unserem Bio Vegan Protein umgesetzt. Wir verwenden 60 Prozent Reis- und 40 Prozent Erbsenprotein für ein ideales Aminosäurenprofil, das sich zudem in Wasser sehr gut lösen lässt.

Veganes Protein – Kein Fastfood-Geschmack

Wer auf der Suche nach einem Nahrungsergänzungsmittel für den Muskelaufbau ist, der sucht lange nach dem passenden Geschmack: Ein gesunder Shake, der nach Zitronenkuchen oder Milchshake schmeckt?

Seien wir mal ehrlich: so einen Proteingeschmack gibt es nicht ohne Chemie und Zusatzstoffe zu kaufen. Und dieser massive Konsum von chemischen Geschmacksverstärkern sorgt dafür, dass Lebensmittel in Bio-Qualität schlechter schmecken.

Gib deinen Geschmacksknospen daher die Zeit, sich an die natürlichen Aromen zu gewöhnen und sie wieder lieben zu lernen. Für den Anfang kannst du unser Bio Vegan Protein in deinen Lieblings-Smoothie mixen.

Zutaten & Nährstoffe

NATURAL VEGAN ZUTATEN:
Reisproteinkonzentrat*, Erbsenproteinkonzentrat*

*aus ökologischer Landwirtschaft.  

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g pro 30g
Brennwert 347 kcal 104 kcal
Fett 1,9 g 0,6 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0,7 g 0,2 g
Kohlenhydrate 7,3 g 2,2 g
- davon Zucker 0,6 g 0,2 g
Ballaststoffe 5,8 g 1,8 g
Eiweiß 83,2 g 25,0 g
Salz 0,06 g 0,02 g

KAKAO VEGAN ZUTATEN:
Reisproteinkonzentrat*, Erbsenproteinkonzentrat*, Natürliches Kakao Aroma*

*aus ökologischer Landwirtschaft.  

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g pro 30g
Brennwert 348 kcal 105 kcal
Fett 1,9 g 0,6 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0,7 g 0,2 g
Kohlenhydrate 10,4 g 3,1 g
- davon Zucker 0,9 g 0,3 g
Ballaststoffe 5,8 g 1,7 g
Eiweiß 79,8 g 24,0 g
Salz 0,1 g 0,02 g

VANILLA VEGAN ZUTATEN:
Reisproteinkonzentrat*, Erbsenproteinkonzentrat*, Süßungsmittel Erythrit*, Natürliches Vanille Aroma*

*aus ökologischer Landwirtschaft.  

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g pro 30g
Brennwert 313 kcal 94 kcal
Fett 1,6 g 0,5 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0,6 g 0,2 g
Kohlenhydrate 20,5 g 6,2 g
- davon Zucker
1,0 g 0,3 g
Ballaststoffe 5,3 g 1,6 g
Eiweiß 70,7 g 21,2 g
Salz 0,1 g 0,02 g
Aminosäuren
Aminosäuren pro 100g Protein
Alanin 4,9 g
Arginin 6,8 g
Asparaginsäure 9,2 g
Cystein 1,8 g
Glutaminsäure 15,3 g
Glycin
3,3 g
Histidin
2,1 g
Isoleucin 5,0 g
Leucin 8,3 g
Lysin 5,5 g
Methionin 1,8 g
Phenylalanin 4,1 g
Prolin 5,1 g
Serin 4,6 g
Threonin 4,1 g
Tryptophan 1,2 g
Tyrosin 3,7 g
Valin 5,1 g

Bewertungen

Kundenbewertungen
3,9 Basierend auf 114 Rezensionen
5 ★
57% 
65
4 ★
13% 
15
3 ★
9% 
10
2 ★
7% 
8
1 ★
14% 
16
Eine Bewertung schreiben

Vielen Dank für deine Bewertung!

Über deinen Beitrag freuen wir uns wirklich sehr. Teile die Bewertung doch mit deinen Freunden!

Filter Bewertungen:
AS
06.02.2023
Anne S.
Germany Germany

Leider gar nichts für mich...

Sowohl geschmacklich als auch von der Konsistenz gar nichts für mich. Am liebsten würde ich es zurücksenden, denn selbst "verbaut" im Frühstück oder Müsli etc ist es nicht zu ertragen. Sorry!

MJ
30.01.2023
Matus J.
Austria Austria

Mein Lieblingsprotein

Es ist das einzige vegane Protein, das ich mit dem beschriebenen Aminosäureprofil gefunden habe.

A ORGAINIC Customer
D
15.01.2023
D.H.
Germany Germany

Super Produkt

Das vegane Protein schmeckt zwar alles andere als lecker, aber dennoch ist es trinkbar und vor allem viel besser löslich, als das normale Whey Protein. Ich trinke das Pulver mit Wasser. Ein Shaker ist nicht erforderlich. Einfach Pulver ins Glas, Wasser rein, mit einem Löffel kurz umrühren und alles ist aufgelöst (keinerlei verklumpen). Top!

A
08.01.2023
Anonymous
Germany Germany

Könnte besser schmecken, dafür ohne Zusatzstoffe

Der Artikel lässt sich einfach anwenden und gut verrühren. Leider schmeckt der Shake überhaupt nicht. Mit Zugabe von Kakaopulver oder Saft wird der Geschmack erträglich, aber es hat trotzdem einen unangenehmen Nachgeschmack. Auf der anderen Seite lässt sich das wohl kaum ändern ohne Zusatzstoffe. Und genau damit wartet der Shake auf: Keine Zusatzstoffe, nichts, was nicht auch reingehört, was für mich der Kaufgrund war.

ST
23.11.2022
Sonja T.
Germany Germany

Schmeckt leider furchtbar

Das Pulver lässt sich zwar gut schmeckt aber in Wasser gelöst ganz furchtbar, ich weiß nicht, ob ich das oft einnehmen kann