WARENKORB

Du hast keine Artikel im Warenkorb.

GESAMTSUMME:
0,00 €

10 Gründe unsere Mission zu unterstützen

am April 21, 2020

Satte 11,97 Milliarden Euro wurden im Jahr 2019 laut Statista in Deutschland für Bio-Nahrungsmittel ausgegeben. Damit wurde der Wert in den vergangenen zehn Jahren nahezu verdoppelt. 

Wir von Orgainic sind besonders stolz darauf, Nahrung bereits sehr früh als etwas Naturgegebenes verstanden zu haben und mit unserer Idee in der Branche voranzugehen. 

Ernährung die einen gesunden und aktiven Lifestyle unterstützt, muss diesen Werten auch hinter den Kulissen standhalten und das ist das Ziel dem wir uns Tag für Tag verpflichten. Im Einsatz für Proteinriegel und Bio-Whey-Proteine, die nicht nur schmecken, sondern auch gesund sind, liefern wir dir zehn gute Gründe dich mit uns gemeinsam auf den Weg zu begeben. Entscheide dich für eine gesunde Alternative, wenn dein Körper nach Power schreit.

 

1. Nur natürliche Inhaltsstoffe – unsere No-Bullshit-Philosophie

Spätestens wenn du Google oder ein Chemie-Studium benötigst, um die Inhaltsstoffe auf der Verpackungsrückseite deiner Nahrungsmittel zu verstehen, sollten die Alarmglocken klingeln und dir sagen: „Finger weg!“ 

Sowie dein Körper ein Produkt der Natur ist, so solltest du ihm ausschließlich natürliche Lebensmittel liefern – damit weiß er am meisten anzufangen und lässt es dich auch spüren. Wir sagen „Schluss mit Zusatzstoffen in Lebensmitteln“.

 

2. Leckerer, natürlicher Geschmack ohne Geschmacksverstärker

Datteln als natürliches Süßungsmittel – OrgainicDatteln als natürliches Süßungsmittel

Die Natur liefert uns unglaublich viele Möglichkeiten einen Proteinriegel so zu bauen, wie du ihn haben möchtest. Damit jeder Bissen zum Genuss wird, lässt sich mit der Konsistenz der einzelnen Zutaten spielen. 

Für etwas Biss sorgen gehackte Nüsse, für die Süße Datteln und Dattelsirup und für geschmeidige Zwischenräume Erdnusspaste. Kakaopulver vollendet das Energiepaket. Am allerwichtigsten ist uns dabei, dass alle Zutaten aus biologischem Anbau stammen und absolut natürlich sind – so muss das eben sein.

 

3. Informativ, Innovativ, Aktiv – Wir leben Fitness von A-Z

Orgainic soll dir nicht nur wegen unserer Produkte in Erinnerung bleiben. Die Themen Gesundheit, Ernährung und Fitness ziehen sich durch unser gesamtes Unternehmen. In unserem Gesundheits-Blog findest du informative Artikel wie du deinen Weg begehst mehr Aktivität in deinen Alltag zu bringen und dich gesünder zu ernähren. 

Du findest Tipps, wie du dein Training effektiver gestaltest und Ernährung als perfekten Energielieferanten nutzt, aber auch wie du neue Ziele einfach mal anpackst, statt nur über sie nachzudenken. Orgainic zu unterstützen bedeutet einen Lifestyle zu leben, der dich gesund mit natürlichem Selbstvertrauen durchs Leben begleitet.

 

4. Wenn wir Bio schreiben, dann ist es auch Bio

Zahlreiche unserer Mitbewerber auf dem Proteinmarkt investieren viel Geld und Energie in das sogenannte Green-Washing ihrer Produkte und in geschicktes Marketing, das dafür sorgen soll, als Bio-Marke wahrgenommen zu werden. 

Dieses Prozedere kommt für uns nicht infrage. Wir stecken unsere Energie – im wahrsten und im übertragenen Sinne – lieber in die Produktion unseres Whey-Proteinpulver und unserer Proteinriegel. Auf Sparmaßnahmen wie billige Süßungsmittel und raffinierten Zucker verzichten wir daher gänzlich, stattdessen setzen wir auf Süße, wie die Natur sie uns liefert. 

Was nicht Bio ist, kommt uns weder in die Tüte noch in den Riegel. Was Bio in Bezug auf Lebensmitteln und speziell im Bereich Nahrungsergänzungsmittel bedeutet, erfährst du in unserem Beitrag Bio Nahrungsergänzungsmittel – Der nachhaltige Guide für deine Ernährung.

 

5. Nachhaltig bis in die letzte Zelle deines Körpers

Dass ein Riegel nachhaltig produziert ist, heißt nicht, dass er auch gesund ist. Durch unsere Auswahl hochwertiger Zutaten zielen wir genau darauf ab, dich ernährungstechnisch bei all deinen sportlichen Aktivitäten bestens zu versorgen, gesund und mit Rücksicht auf die Natur. Du benötigst einerseits genügend Energie für dein Training und andererseits eine hochwertige Eiweißquelle zum nachhaltigen Muskelaufbau danach. Bio Proteinriegel zum nachhaltigen Muskelaufbau – OrgainicNachhaltige Nahrung für gesundes Training

Dabei hängt es stets von der Qualität der Inhaltsstoffe ab, wie viel Mehr- und Nährwert dein Körper aus deiner Nahrung erhält. In unserem Beitrag „Zucker in Proteinriegeln – wann er erwünscht ist und wofür er gut ist“, klären wir darüber auf, welche Wirkung ein echter „Bio Proteinriegel“ haben muss, um Muskel nachhaltig aufzubauen und wie er das schafft.

 

6. Einfach mal machen – eine selbstbewusste Lebenseinstellung

Einfach mal machen – OrgainicLeg los und sei es dir wert

Wofür Orgainic ebenfalls steht, ist die Macher-Mentalität. Wir leben sie selbst jeden Tag und wären heute nicht dort, wo wir stehen, wenn wir uns nicht einfach getraut hätten die Branche mit unserem nachhaltigen Ansatz aufzumischen. 

Unsere Marke entstand, weil wir erkannt haben, dass es keine durch und durch nachhaltigen Produkte im Bereich Nahrungsergänzungsmittel gab. Dies war uns ein Dorn im Auge und wir beschlossen diese Lücke selbst zu füllen, für uns selbst und unsere Kunden. 

Jeder von uns kann Veränderung bewirken und was wir vermitteln möchten, ist, dass es dazu nur etwas Selbstvertrauen braucht, die Dinge, die uns wichtig sind anzupacken. Lass dich in unserem Blog inspirieren Neues auszuprobieren, dir Ziele zu stecken und das Beste aus dir herauszuholen. Sei es dir wert.

 

7. Trage die No-Bullshit–Philosophie in die Welt hinaus

Selbstverständlich stehen wir voll hinter dir und dem gesunden Lebensstil, für den du dich entschieden hast. Was wir jedoch ebenfalls als Teil unserer Mission betrachten, ist es, möglichst viele Menschen darin zu bestärken denselben Weg einzuschlagen.

Einem gesunden Körper wohnt bekanntlich ein gesunder Geist inne und das betrifft uns alle. Mit Orgainic bist du nicht nur aktiv, du bist viel mehr Teil einer ganzen Bewegung, die auf Gesundheit durch den Verzicht auf chemische Zusatzstoffe setzt. Sprich darüber, teile den Gedanken mit Freunden und werde Teil unserer Community.

 

8. Keine halben Sachen – Orgainic bleibt seinem hohen Standard treu

Bei der Wahl unserer Zutaten achten wir darauf, dass sie im Einklang mit den Zielen und Werten eines aktiven und vor allem nachhaltigen Lebensstils stehen. Wir verwenden keinen raffinierten Zucker oder Süßungsmittel. 

Wir sind nicht bereit Kompromisse auf Kosten der Qualität unserer Produkte einzugehen. Damit bleiben wir uns, unseren Werten aber auch ganz besonders dir als unserem Kunden treu. Wer günstige Alternativen voller künstlicher Inhaltsstoffe sucht, der wird auch fündig – nur eben nicht bei uns.

 

9. Das Leben locker angehen

Dir Ziele zu setzen und sie zu verfolgen ist genauso wichtig, wie dich gesund zu halten. Was wir dabei jedoch nie aus den Augen verlieren dürfen, ist das Leben mit Spaß und einer gewissen Lockerheit anzugehen. 

Veränderung wird selten erzwungen, sondern entsteht durch neue Sichtweisen und Erkenntnisse. Höre auf dich und deinen Körper, finde einen Ausgleich, wenn es mal stressig ist und probiere Neues um langfristig mit Spaß und Freude gesund zu bleiben.

 

10. Immer im Austausch mit unseren Kunden

Mit jedem Einkauf, jedem Feedback und jeder Kritik fließt ein Teil von dir in unsere Produkte ein. Wir legen hohen Wert darauf, was du denkst und nutzen jede Rückmeldung als Chance uns und unsere Angebote weiter zu verbessern. Aus diesem Grund unser Appell an dich: Dir gefällt, was wir tun? Dann sag‘s deinen Freunden. Dir gefällt etwas nicht? Dann sag es uns. 

 

Mit jedem Bissen unserer Proteinriegel sagst du „Nein“ zu Bullshit in Lebensmittel

Obwohl Ernährung das natürlichste der Welt ist, müssen wir mehr denn je dafür einstehen, dass auch unsere Lebensmittel natürlich sein sollten. Künstliche Stoffe, E-Nummern und Co. haben nichts auf unseren Tellern verloren.

Als Macher gehen wir mit Orgainic voraus und setzen alles daran den Lifestyle zu prägen, dem natürliche Ernährung, ein gesunder Körper und eine selbstbewusste Lebenseinstellung zugrunde liegen. Siehst du das genauso? Dann unterstütze uns mit jedem leckeren Bissen unseres Proteins und lass die Bullshit-Industrie links liegen.

 

Titelbild von Alexander Redl. Weitere Grafiken von Ella Olsson, Jonathan Borba und Gesina Kunkel.

NACH OBEN